SeniorenBannerbildBannerbildBannerbild

Jugendsozialverbund Strausberg e.V.

FÜR ALLE - von jung bis alt

 

Mitglied werden Spenden

Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit

Unsere Arbeit orientiert sich an den Leitlinien des Landes Brandenburgs. Diese Leitlinien sind die „Grundsätze der elementaren Bildung der Kindertagesbetreuung“. Mit der Umsetzung der Grundsätze wird sichergestellt, dass allen Kindern die angemessenen und erforderlichen Bildungsmöglichkeiten eröffnet werden. Es gibt sechs verschiedene Bildungsbereiche, diese sind thematisch gegliedert.

 

Darstellen und Gestallten

In unserer Kita findet dieser Bildungsbereich einen besonderen Platz. Dafür steht uns ein gesonderter Raum zur Verfügung, in dem sich alle Materialien befinden, um in dem gestalterischen Bereich mit den Kindern zu arbeiten. Dort befinden sich großzügige Tische und Stühle, altersgerecht angepasst an die Kinder. Es gibt Regale und Schränke, in denen sich verschiedene Materialien befinden z.B. Buntpapier, Papier, Stifte, Naturmaterialien, verschiedene Modelliermasse, Scheren, kindgerechte Farben, Pinsel, Becher, Schürzen, Kleber.

Kind beim basteln
Basteln mit den Kinderns
Vorführung bei den Kindern

Sprache, Kommunikation und Schriftkultur

Die Sprache begleitet uns alltäglich. Wir sind sensibilisiert, die alltäglichen Handlungen sprachlich zu begleiten, damit unsere Kinder einen Bezug zu den einzelnen Wörtern erhalten.

 

I n unseren Gruppenräumen befinden sich Bücherecken. Dort haben die Kinder die Möglichkeit, sich ein Buch anzuschauen oder bei den Geschichten zu lauschen.

 

Wöchentlich wenden wir das Erzähltheater im Morgenkreis an, um die Sprache zu erweitern.

 

Bewegung findet bei uns jeden Tag statt. Wir nutzen jede Gelegenheit, um zu rennen, zu hüpfen und zu springen. Wöchentlich findet bei uns eine Sportstunde im Bewegungsraum statt, in der wir Spiele spielen, balancieren, zu Bewegungsliedern Tanzen und Singen. Zum Einsatz kommen viele verschiedene Materialien wie Balancierbalken, Reifen, Bälle, Schwungtuch, Kegel, Tunnel, Krabbelmatte und vieles mehr. Auch die Gesunde Ernährung ist uns wichtig. Täglich wird gemeinsam gefrühstückt mit Vollkornprodukten, Obst und Gemüse. Zu Festen backen wir auch mal gemeinsam mit den Kindern einen Kuchen.

Sprache und Kommunikation
Sprache

Körper, Bewegung und Gesundheit

Bewegung findet bei uns jeden Tag statt. Wir nutzen jede Gelegenheit, um zu rennen, zu hüpfen und zu springen. Wöchentlich findet bei uns eine Sportstunde im Bewegungsraum statt, in der wir Spiele spielen, balancieren, zu Bewegungsliedern Tanzen und Singen. Zum Einsatz kommen viele verschiedene Materialien wie Balancierbalken, Reifen, Bälle, Schwungtuch, Kegel, Tunnel, Krabbelmatte und vieles mehr. Auch die Gesunde Ernährung ist uns wichtig. Täglich wird gemeinsam gefrühstückt mit Vollkornprodukten, Obst und Gemüse. Zu Festen backen wir auch mal gemeinsam mit den Kindern einen Kuchen.

Körper
Bewegung

Musik

Musik begleitet uns im gesamten Alltag, angefangen im Morgenkreis, mit Bewegungsliedern beim Sport oder rhythmischen Fingerspielen. Das Zusammenspiel von Bewegung, Sprache, Melodie und Rhythmus ist von enormer Wichtigkeit für die geistige und körperliche Entwicklung.

 

Wir haben verschiedene Musikinstrumente, die wir zur Liedbegleitung verwenden oder auch einfach zur Improvisation, um die verschiedenen Instrumente kennen zu lernen und zu erproben.

Musik

Mathematik und Naturwissenschaften

Mathematik prägt unseren Alltag. Kinder sind von mathematischen Zusammenhängen fasziniert und erkunden gerne Zahlen, Formen und Muster. Mathematik bedeutet nicht nur Zahlen und rechnen, sie umfasst auch Inhaltsbereiche wie Raum und Form und schließt Prozesse mit ein wie kreativ sein, Probleme lösen, kommunizieren, ordnen. Wir haben eine große Aktionskiste in, der wir unser Material sammeln, wie zum Beispiel Kastanien. Die kann man gemeinsam nach Größen sortieren, zählen oder in verschiedene Gefäße füllen.

 

Abmessen

Naturwissenschaften

 

Mathematik ist bei uns in verschiedenen Ritualen im Tagesablauf zu finden, wie zum Beispiel im Morgenkreis beim Zählen der anwesenden Kinder, beim Aufräumen, Ordnen und Sortieren der Spielsachen, beim Wimmelbuch anschauen oder auch beim Spaziergang und dabei Naturmaterialien sammeln, zählen und sortieren.

Zählen
Pflanzen

Soziales Leben

Wir bieten den Kindern einen strukturierten Kitalltag, damit sie sich sicher und geborgen fühlen. Der Tagesablauf ist visuell in unserer Kinderküche dargestellt, damit die Kinder sich selbstständig orientieren lernen und lernen, selbstwirksam zu handeln.

 

Die Hauptregeln sind, andere nicht zu verletzen, Rücksicht zu nehmen auf die Bedürfnisse anderer Kinder, anderen nichts wegzunehmen oder das Eigentum zu zerstören. Die Rolle der Erzieherin ist hierbei, die Kinder in ihrem sozialen Handeln zu begleiten, zu beobachten und ggf. anzuleiten.

 

Soziales Leben

Besondere Projekte:

Garten

Auf unserem Spielplatzgelände befinden sich drei kleine Hochbeete und Obststräucher. Hier gärtnern unsere Kinder gemeinsam mit uns. Das ernten macht ihnen besonders viel Spaß. Die Kinder nehmen bewusst an dem Prozess teil bei dem sie sehen können, was aus einem Samenkorn entsteht.

Wald tag

Jeden Montag wandern wir gemeinsam in den Wald. Hier gibt es viele Dinge zu entdecken, zu erfühlen und zu hören. Spiele wie Waldmemory oder eine kleine Waldrally bringen uns die Natur näher. In Zeiten, in denen Tablets, Computer und Handys eine große Rolle im Leben unserer Kinder spielen, ist es unser pädagogischer Auftrag, die Kinder für alte Werte zugänglich zu machen.

So finden sie uns

Jugendsozialverbund Strausberg e.V. (JSV Strausberg e.V.)

Mühlenweg 6a
15344 Strausberg

 

Tel.: (03341) 498942
Fax: (03341) 498943
E-Mail: 

Kontaktformular